Oktober 2013

Zivilcourage geht durch Technik nicht verloren

Gastbeitrag von Janis Gepard, 19 Jahre, Schüler aus Frankfurt Am Samstagabend las ich bei Twitter von dem Vorfall, der Daniel Mack dazu veranlasste am Frankfurter Hauptbahnhof einzugreifen, und mir stellte sich die Frage, in wie weit sich Zivilcourage durch das Internet in den letzten Jahren verändert hat. Über das Internet sind wir einander nah wie nie. In ständiger Verbindung mit Menschen in anderen Ländern zu stehen hat uns womöglich die Achtsamkeit…