April 2017

Posten ist Silber, zuhören ist Gold

zuerst erschienen bei handelsblatt.com Deutschland diskutiert und streitet online. Nach Brexit und Trump kann es sich die Politik nicht mehr leisten, Wahlkämpfe mit konservativen Methoden zu führen. Bis zur Bundestagswahl kann viel passieren. Die deutschen Parteien müssen in die technologische Infrastruktur und digitales Know-how für ihre Kampagnen investieren. Die graduelle Machtverschiebung in der Medienlandschaft von klassischen Medien hin zu Social Media darf es nicht nur Populisten ermöglichen, erfolgreich zu sein.…