Energie

Biblis: Schausterben mit Schäfer-Gümbel (SPD)

Die Anti-Atombewegung ist wieder zurück. Sie hat mit der schwarz-gelben Bundesregierung ihren alten Gegner wieder und scheinbar einen neuen Verbundeten, die SPD. Mitten im NRW-Landtagswahlkampf entdecken die Sozialdemokraten das Thema „Atomausstieg“ für sich und hoffen so den ein oder anderen Grünen-Wähler zu überzeugen. SPD & Atomausstieg? Ja das ist in der Tat etwas neues. Bei der SPD Biblis: Schausterben mit Schäfer-Gümbel (SPD) weiterlesen

Zwischenruf: Rote Kernkraft? Nein Danke!

Zwei Tage vor dem Tschernobyl-Jahrestag wird heute wieder in Biblis gegen Atomkraftwerke demonstriert. Auch die SPD versucht auf ihre alten Tage, fleißig dabei zu sein. Das ist neu, die Partei muss sich in einer existentiellen Krise befinden. Was ist bloß aus der „Hessen-Partei“ geworden? Nicht nur die inzwischen älteren Aktivisten aus der ehemalige Atomstadt Hanau reiben sich Zwischenruf: Rote Kernkraft? Nein Danke! weiterlesen

Rede: “Mit Inhalten, ohne Lager in die Zukunft”

Foto: by @mathiaswagner Mit unserem sehr früh gestellten Antrag GRO-02 „GRÜN neu denken!“ haben wir innerhalb der Partei eine Diskussion gestartet, weitere Anträge gleicher Richtung („GRÜN als inhaltlich führende Kraft der linken Mitte“ von Tarek Al-Wazir, „Jenseits der Lager – Grün ist, was zählt!“ von Dieter Janecek sowie „GRÜN muss wachsen – Jetzt den grünen Rede: “Mit Inhalten, ohne Lager in die Zukunft” weiterlesen

Wege aus der Krise: Twitter-Debatte zum nachlesen

Von 16 bis 17 Uhr habe ich zusammen mit Kristina Köhler (CDU), Frank Steibli (SPD) und Lasse Becker (FDP) Über „Wege aus der Krise“ diskutiert. Das Orginalprotokoll der interessanten Diskussion ist in der Twitter Suche über den Hashtag #wege nachzulesen. Für Nicht-Twitter-Expterten ist das folgende Protokoll leichter zu verfolgen. Vielen Dank an Christian Jung & Wege aus der Krise: Twitter-Debatte zum nachlesen weiterlesen

Mit Claudia Roth im Main-Kinzig-Kreis unterwegs

Zusammen mit der Bundesvorsitzenden unserer Partei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und einigen weiteren Grünen-Mitgliedern habe ich am Samstag zwei heimische Unternehmen, die Firma Renertec und die Waechtersbacher Keramik besucht. Für die Firma Renertec, die für regenerative und rationelle Energietechnik steht und für eine dezentrale Versorgung eintritt war der Besuch der Grünen-Prominenten wie geschaffen. 1995 wurde Mit Claudia Roth im Main-Kinzig-Kreis unterwegs weiterlesen