Meinung

Bahn darf rechtsextremer Partei keine exklusive Plattform bieten

Zum wiederholten Male hat die Partei Bürgerrechtsbewegung Solidarität mit einem Stand im Hauptbahnhof Frankfurt am Main für sich geworben, so auch wieder am 25. Juli. Der hessische Landtagsabgeordnete Daniel Mack von Bündnis 90/Die Grünen erklärt dazu: „Die BüSo vertritt rechtsextreme und antisemitische Botschaften. Einer solchen Partei darf keine exklusive Plattform gegeben werden, die anderen Parteien nicht zur Verfügung steht.“ Der Landtagsabgeordnete hatte sich schon vor Monaten mit Verantwortlichen der Deutschen…

#Prism-Break: Geheimdiensten das Recht auf Totalüberwachung entziehen

Was in den vergangenen drei Wochen über die Internetüberwachung durch Geheimdienste an die Öffentlichkeit gedrungen ist, ist ein einziger Alptraum. Seit Jahren werden die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands durch ausländische Geheimdienste ausspioniert. Der amerikanische NSA überwacht mit seinem PRISM-Pogramm eine Unmenge an digitalen Daten, besonders Deutschland ist Ziel dieser Schnüffelei. Der britische Geheimdienst GCHQ zapft gleich transatlantische Glasfaserkabel an, um dort Informationen abzuschöpfen. Wie genau der weltweite Zugriff auf die…

Schwarz-gelbe Wahlkampfargumentation sponsored by Steuerzahler

Update 23. Mai 2013, 14.30 Uhr Der Hessischen Finanzministers Dr. Thomas Schäfer hat per E-Mail (um 12.56 Uhr) an alle Abgeordnete des Hessischen Landtags weitere “Abgeordnetenbriefe” übermittelt. Darunter auch “Brief 04/2013” aus dem Finanzministerium zur Schuldenbremse inklusive (!) einer Musterpresseerklärung für die CDU- und FDP-Fraktion samt “XY” Platzhalter für den Namen des jeweiligen Abgeordneten. An der Stelle sei nochmal auf das Urteil des Bundesverfassungserichts (BVerfGE 44, 125) verwiesen, wonach “für…

Dialog in Echtzeit und in echt mit Katrin Göring-Eckardt

Im Vorfeld des Urwahlforums der hessischen Grünen habe ich (@danielmack) mich mit Katrin Göring-Eckardt (@_kge_) getroffen, um einen Twitter-Dialog zu führen . Alle Tweets, auch Fragen und Kommentare anderer, im Protokoll. Daniel Mack: Noch einen Kaffee, dann geht’s los mit @_KGE_ und dem #KGEdialog :-) @mattium: @danielmack schön, dass du @ _kge_ hilfst. Die ist authentisch und nicht ständig betroffen wie Claudia #Roth Daniel Mack: .@_kge_ Menschen aus über 180…

Recycling statt Tonne

Sportkleidung und -schuhe sind weit verbreitet. Nicht nur bei der Ausübung von Sport, sondern auch als Lifestyle-Produkte werden sie mittlerweile generationsübergreifend getragen. Doch Sportartikel, insbesondere Schuhe, haben aufgrund hoher Belastungen, denen sie ausgesetzt sind, einen relativ kurzen Tragezyklus: Während andere Kleidungsstücke oft erst nach vielen Jahren aussortiert werden, weil sie nicht mehr passen oder gefallen, ist Sportkleidung recht schnell nicht weitertragbar. Sportschuhe landen daher auch nicht beim Schuster, sondern regelmäßig…

Katrin Göring-Eckardt: “Der Wunsch vieler Menschen nach mehr Beteiligung ist überall spürbar.”

Katrin Göring-Eckardt bewirbt sich für die Spitzenkandidatur von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2013. Die 46-jährige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages ist seit 2009 Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland und war 1989 Gründungsmitglied von “Demokratie Jetzt” und “Bündnis 90”. Katrin Göring-Eckardt im Gespräch mit mir über die Bedeutung des Internets für die Gesellschaft, Computer-Nerds mit Brille, Twitter und die Frage, obVogelgezwitscher schöner ist als digitales Piepsen: In deiner…

Leistungsschutzrecht: Geschäftsmodellen von gestern die Existenz sichern?

Das Leistungsschutzrecht für Verlage ist hoch umstritten. Nun hat das Kabinett der schwarz-gelben Bundesregierung einen Entwurf für eine Neuregelung des Urheberrechtes beschlossen – der mehr Verwirrung gestiftet, als Klarheit geschaffen hat. Verlage sollen künftig Geld von Suchmaschinen wie Google oder Yahoo fordern können. Denn  Suchmaschinen zeigen in ihren Ergebnislisten auch Links und Textanrisse von Verlagswebseiten an. Ganz abgesehen davon, wie man grundsätzlich zu einem Leistungsschutzrecht steht, das die Interessen von…

Fehlstart im Netz – Deutscher Olympischer Sportbund kann kein Web 2.0

Höher, schneller, weiter! Sport, ganz besonders Olympia, lebt von seinen Fans. Egal ob im Leichtathletik-Stadion, in der Schwimm-Arena, auf den Tennisplätzen, beim Beachvolleyball, zu Hause im Wohnzimmer mit Freunden oder im Internet. Sportbegeisterte leben ihre Leidenschaft auf allen erdenklichen Wegen aus. Sport verbindet Menschen. Social-Media, allen voran Twitter, Facebook und Blogs haben im Profisport eine Dimension erreicht, mit denen klassische Medien nicht mithalten können. Sportstars erzeugen mit ihren Meldungen eine…

Bunte Republik Deutschland

von Ekin Deligöz und Daniel Mack mit Cem Özdemir, Katrin Göring-Eckardt Die kollektive Begeisterung zur Fußball-Europameisterschaft bietet aktuell den Anlass für die Debatte, ob hier nationalistischen Tendenzen und gesellschaftlicher Ausgrenzung Vorschub geleistet werde. Unser DFB-Team spiegelt eine offene und integrative Gesellschaft wider: Derzeit sind sieben Fußballer mit Migrationshintergrund in der deutschen Nationalmannschaft. Ein solch selbstverständliches Dazugehören, eine so unbeschränkte Teilhabe wünschen sich auch viele Einwohnerinnen und Einwohner Deutschlands, die –…

Patriotismus differenziert betrachten

Brief und Veranstaltungsangebot an den Bundesvorstand der Grünen Jugend aufgrund der Kampagne „Patriotismus? Nein Danke!“ zur Fußball-Europameisterschaft. Liebe Grüne Jugend, mit eurer Kampagne „Patriotismus? Nein Danke!“ zur Fußballeuropameisterschaft der Männer habt ihr in den letzten Tagen für kontroverse Diskussionen gesorgt. Dazu möchte ich Euch meine Sicht der Dinge mitteilen. Natürlich muss es jedem Menschen selbst überlassen bleiben, ob er gern die Fahne schwenken und die Hymne singen möchte oder eben nicht.…