Meinung

Zivilcourage geht durch Technik nicht verloren

Zivilcourage geht durch Technik nicht verloren

Gastbeitrag von Janis Gepard, 19 Jahre, Schüler aus Frankfurt Am Samstagabend las ich bei Twitter von dem Vorfall, der Daniel Mack dazu veranlasste am Frankfurter Hauptbahnhof einzugreifen, und mir stellte sich die Frage, in wie weit sich Zivilcourage durch das Internet in den letzten Jahren verändert hat. Über das Internet sind wir einander nah wie nie. Zivilcourage geht durch Technik nicht verloren weiterlesen

Steuer-Chat mit Haushaltsexpertin Priska Hinz

Steuer-Chat mit Haushaltsexpertin Priska Hinz

Im Vorfeld der Veranstaltung „Hessen wechselt zu mehr Gerechtigkeit. Grünes Steuerkonzept und Einsparpotentiale“ in Langenselbold habe ich mich mit der hessischen Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl und Haushaltsexpertin Priska Hinz getroffen, um einen Online-Dialog zu führen. Alle Beiträge im Protokoll. Daniel Mack: In 15 Minuten geht’s los mit Priska Hinz. Die haushaltspolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion Steuer-Chat mit Haushaltsexpertin Priska Hinz weiterlesen

Privatsphäre schmilzt wie Polarkappen

Privatsphäre schmilzt wie Polarkappen

Meine Rede auf der StopWatchingUs-Demo, am 27. Juli 2013 in Frankfurt auf dem Rossmarkt Liebe Leute, Briefgeheimnis bedeutet nicht, dass geheim ist, wer meine Mails liest. Wir erfahren aus der Berichterstattung, dass ausländische Nachrichtendienste ohne Anlass, ganz ohne Verdachtsmomente unsere Telefonate abhören und unsere elektronische Kommunikation abschöpfen. So werden dann über die Speicherung und Auswertung Privatsphäre schmilzt wie Polarkappen weiterlesen

Bahn darf rechtsextremer Partei keine exklusive Plattform bieten

Bahn darf rechtsextremer Partei keine exklusive Plattform bieten

Zum wiederholten Male hat die Partei Bürgerrechtsbewegung Solidarität mit einem Stand im Hauptbahnhof Frankfurt am Main für sich geworben, so auch wieder am 25. Juli. Der hessische Landtagsabgeordnete Daniel Mack von Bündnis 90/Die Grünen erklärt dazu: „Die BüSo vertritt rechtsextreme und antisemitische Botschaften. Einer solchen Partei darf keine exklusive Plattform gegeben werden, die anderen Parteien Bahn darf rechtsextremer Partei keine exklusive Plattform bieten weiterlesen

#Prism-Break: Geheimdiensten das Recht auf Totalüberwachung entziehen

#Prism-Break: Geheimdiensten das Recht auf Totalüberwachung entziehen

Was in den vergangenen drei Wochen über die Internetüberwachung durch Geheimdienste an die Öffentlichkeit gedrungen ist, ist ein einziger Alptraum. Seit Jahren werden die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands durch ausländische Geheimdienste ausspioniert. Der amerikanische NSA überwacht mit seinem PRISM-Pogramm eine Unmenge an digitalen Daten, besonders Deutschland ist Ziel dieser Schnüffelei. Der britische Geheimdienst GCHQ zapft #Prism-Break: Geheimdiensten das Recht auf Totalüberwachung entziehen weiterlesen

Schwarz-gelbe Wahlkampfargumentation sponsored by Steuerzahler

Schwarz-gelbe Wahlkampfargumentation sponsored by Steuerzahler

Update 23. Mai 2013, 14.30 Uhr Der Hessischen Finanzministers Dr. Thomas Schäfer hat per E-Mail (um 12.56 Uhr) an alle Abgeordnete des Hessischen Landtags weitere „Abgeordnetenbriefe“ übermittelt. Darunter auch „Brief 04/2013“ aus dem Finanzministerium zur Schuldenbremse inklusive (!) einer Musterpresseerklärung für die CDU- und FDP-Fraktion samt „XY“ Platzhalter für den Namen des jeweiligen Abgeordneten. An Schwarz-gelbe Wahlkampfargumentation sponsored by Steuerzahler weiterlesen

Dialog in Echtzeit und in echt mit Katrin Göring-Eckardt

Im Vorfeld des Urwahlforums der hessischen Grünen habe ich (@danielmack) mich mit Katrin Göring-Eckardt (@_kge_) getroffen, um einen Twitter-Dialog zu führen . Alle Tweets, auch Fragen und Kommentare anderer, im Protokoll. Daniel Mack: Noch einen Kaffee, dann geht’s los mit @_KGE_ und dem #KGEdialog :-) @mattium: @danielmack schön, dass du @ _kge_ hilfst. Die ist Dialog in Echtzeit und in echt mit Katrin Göring-Eckardt weiterlesen

Recycling statt Tonne

Recycling statt Tonne

Sportkleidung und -schuhe sind weit verbreitet. Nicht nur bei der Ausübung von Sport, sondern auch als Lifestyle-Produkte werden sie mittlerweile generationsübergreifend getragen. Doch Sportartikel, insbesondere Schuhe, haben aufgrund hoher Belastungen, denen sie ausgesetzt sind, einen relativ kurzen Tragezyklus: Während andere Kleidungsstücke oft erst nach vielen Jahren aussortiert werden, weil sie nicht mehr passen oder gefallen, Recycling statt Tonne weiterlesen

Katrin Göring-Eckardt: „Der Wunsch vieler Menschen nach mehr Beteiligung ist überall spürbar.“

Katrin Göring-Eckardt bewirbt sich für die Spitzenkandidatur von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2013. Die 46-jährige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages ist seit 2009 Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland und war 1989 Gründungsmitglied von „Demokratie Jetzt“ und „Bündnis 90“. Katrin Göring-Eckardt im Gespräch mit mir über die Bedeutung des Internets für die Gesellschaft, Katrin Göring-Eckardt: „Der Wunsch vieler Menschen nach mehr Beteiligung ist überall spürbar.“ weiterlesen

Leistungsschutzrecht: Geschäftsmodellen von gestern die Existenz sichern?

Das Leistungsschutzrecht für Verlage ist hoch umstritten. Nun hat das Kabinett der schwarz-gelben Bundesregierung einen Entwurf für eine Neuregelung des Urheberrechtes beschlossen – der mehr Verwirrung gestiftet, als Klarheit geschaffen hat. Verlage sollen künftig Geld von Suchmaschinen wie Google oder Yahoo fordern können. Denn  Suchmaschinen zeigen in ihren Ergebnislisten auch Links und Textanrisse von Verlagswebseiten Leistungsschutzrecht: Geschäftsmodellen von gestern die Existenz sichern? weiterlesen