Sport

Stehplätze in Bundesliga-Stadien: Verbot löst nicht das Gewalt-Problem

Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht ein mögliches Stehplatz-Verbot in Fußball-Stadien kritisch. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Fan-Gewalt im deutschen Fußball spekuliert DFB-Präsident Wolfgang Niersbach im Interview mit dem Kicker über ein mögliches Stehplatz-Verbot. In englischen Stadien würden aus Sicherheitsgründen nur noch Sitzplätze angeboten. Der sportpolitische Sprecher der GRÜNEN, Daniel Mack, erwidert „das Problem der Gewalt in und vor allem um deutsche Stadien wird nicht gelöst, in dem ein paar…

Krawalle bei Fußballspielen: Mehr Selbstkontrolle durch Fans

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht es als richtig an, dass Eintracht Frankfurt ihre Fans stärker in die Verantwortung für einen gewaltfreien Ablauf von Fußballspielen nehmen will. Das ist eine der Konsequenzen, die der Bundesliga-Zweitligist aus den in den vergangenen Wochen stattgefunden Krawallen rund um Bundesligaspiele zieht. So plant Eintracht Frankfurt am Ende der Saison 50 000 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu spenden. Jede weitere vom DFB…