VC Wiesbaden: Spitzensport hat wichtige soziale Komponente

Der 1. VC Wiesbaden leistet nicht nur sportliche Spitzenleistung, sondern auch eine ausgezeichnete Talentförderung und Jugendarbeit. Im Mittelpunkt steht nicht nur der sportliche Erfolg, sondern auch soziale und gesundheitliche Aspekte. “, so Daniel Mack, sportpolitscher Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Unterwegs auf seiner Sommertour „digital.aktiv.ökologisch.sozial“ besuchte der Grüne das Training der Bundesligamannschaft des Volleyballclubs und trat in Dialog und Austausch mit Sportdirektorin Nicole Fetting und dem zweiten Vorsitzenden Rainer Jöckel. An der Spitze des Vereins, in dem ausschließlich weibliche Sportlerinnen aktiv sind, befindet sich die Frauenbundesligamannschaft. Bemerkenswerte Erfolge, mit zahlreich gewonnen Meisterschaften, werden auch in den anderen Mädchen- und Frauenmannschaften des Vereins erreicht.

„Der soziale Ansatz des Vereins ist vorbildlich. Eine gelungen Persönlichkeitsentwicklung, gesellschaftliches Engagement und internationale Verständigung werden hier gefördert. Die gelungene Arbeit des Vereins in dem auch Nationalspielerinnen aktiv sind, welche eine wichtige Vorbildfunktion für Kinder und Jugendliche einnehmen, verdient Anerkennung und Aufmerksamkeit. Solch gut aufgestellte Vereine im Bereich des Spitzensports haben auch eine positive Wirkung auf den Breitensport.“, so Mack.

Kommentieren